Type and press Enter.

Shop

Die Vorteile im Überblick

Es gab drei Themen, die mir bei der Entstehung meiner Printkalender wichtig waren.

Maximale Flexibilität

Zum Festhalten von Terminen nutze ich mittlerweile die Kalenderapp auf meinem iPhone. Zum planen, festhalten und reflektieren arbeite ich am liebsten ganz altmodisch mit Papier. Auf dem Markt gibt es tolle Achtsamkeitskalender und schöne Terminkalender. Aber keiner wurde meinen Ansprüchen gerecht. Hauptsächlich deswegen, weil der Kalenderteil in Stein gemeißelt ist mit all den achtsamem Feldern, die mich nach einer gewissen Zeit zu stressen beginnen. Ich bin noch dabei die beste, tägliche Journaling-Methode für mich zu finden und dafür brauche ich maximale Flexibilität.

Design & Haptik

Was mir ebenfalls am Herzen liegt, ist ein minimalistisch Design, eine gute Habtik und ein praktikables Format. Die Gestaltung des Kalenders soll ansprechend sein, keinesfalls aufdringlich im Vordergrund stehen. Dann schreibe ich am liebsten mit Kugelschreiber und halte Highlights meines Tages mit Textmarkern fest. Dafür braucht es ein festes Papier, welches Farbe optimal aufnimmt. Die Spiralbindung ist für mich die komfortabelste Lösung, um von überall und egal in welcher Position zu schreiben. Mit Buchrücken jeglicher Art hatte ich immer meine Schwierigkeiten.

Achtsame Inhalte

Es gibt zahlreiche Übungen zum Thema Achtsamkeit, Persönlichkeitsentwicklung, Produktivitätssteigerung, Zeitmanagement und so weiter. Meine Kalender folgen einem klaren Fokus mit den wichtigsten Übungen, die sich auf das Wesentliche konzentrieren. Du kannst sie der Reihe nach oder thematisch gezielt angehen. In den letzten 6 Jahren sind das die Übungen, Methoden und Inputs, die mir die größten Aha-Momente verschafft haben. Ich lege sie dir – mit der Zuversicht, dass du viel Freude dabei hast – ganz besonders an Herz.

Wenn du Fragen hast, schreibe mir.
Deine Yvonne